Makkaroni-Auflauf mit Hack und Tomaten

Vegetarisch: Nein

Laktosefrei: Nein

Glutenfrei: Nein

Für: 4 Personen

Zubereitungszeit: 45 Min.

Dieses Gericht gehört in jedem Haushalt mit Kindern zu den Top Five-Lieblingsgerichten. Es ist schnell und einfach gemacht und schmeckt wirklich großartig! Einfach mal ausprobieren.

Zutaten:

400 g Makkaroni-Nudeln

400 g Rinderhackfleisch

400 g Cocktailtomaten

200 g geriebenen Emmentaler- oder Greyezer-Käse

2 EL Semmelbrösel

1 Becher Creme fraîche

0,6 Liter Wasser

2 EL Tomatenmark

1 EL Salz

1 EL Herbes de Provence (Rosmarin, Thymian, Majoran)

1 TL Pfeffer

1 TL edelsüßes Paprikapulver

1 TL rosenscharfes Paprikapulver

3 Zehen Knoblauch

1 EL Olivenöl oder Butter zum Anbraten

Zubereitung:

Den Backofen auf 180°C (Umluft) vorheizen.

Das Hackfleisch anbraten, das Tomatenmark ebenfalls anrösten, mit Salz, Pfeffer, Paprika, Herbes de Provence und Knoblauch kräftig würzen. Das Wasser dazu gießen und kurz aufkochen lassen.

In der Zwischenzeit die rohen Makkaroni in eine Auflaufform geben, die Tomaten halbieren (bei großen Tomaten würfeln) und über den Nudeln verteilen. Die Hackfleischsoße über die Nudeln gießen und die Creme fraîche darüber verteilen.

Mit dem Käse und den Semmelbröseln bestreuen und im Backofen bei 180°C (Umluft) ca. 30 min. backen. Dazu schmeckt am besten ein gemischter Salat.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top