Category Archives: Kekse

Als der alte Herr Balsen in Hannover grübelte, wie man denn das gute, alte deutsche “Plätzchen” etwas kürzer benennen könnte, kam er auf die glorreiche Idee das englische Wort “Cakes” (Gebäck jeglicher Kulör) einfach einzudeutschen und nannte fortan seine Plätzchen “Keks”… ;-)
Hier findet Ihr nun Rezepte, die teilweise um einiges älter sind, als die Idee von Herrn Balsen, aber dafür gehen sie auch schneller, als einmal zum Supermarkt zu fahren, Kekse auszusuchen, Kasse anstehen und zurück fahren…. ;-)

Kalter Hund

Zubereitung:

Die Hälfte (!!!) des Kokosfetts in einem Topf schmelzen, vom Herd nehmen und den Rest dann darin auflösen.

Die Eier, Zucker, Kakao, Salz, Rum aufschlagen  und das Kokosfett portionsweise unterrühren.

Eine Kastenform mit Frischhaltefolie oder Backpapier auslegen, erst den …

Posted in Backen, Kekse, Kochen, Kuchen | Tagged , , , , , , , , | Leave a comment

Welsh Cake (Pice ar y maen)

Zubereitung:

Mehl, Backpulver und Salz in eine Schüssel sieben, Die Butter hinzufügen und mit Knethaken zu einem krümeligen Teig verkneten. die Rosinen, den Puder- und Vanillezucker dazugeben.

Das Ei leicht verquirleen und mit genügend Milch unter den Teig heben, sodass …

Posted in Backen, Das Menü, Desserts, Kekse, Kochen, Welsh@Heart | Tagged , , , , , , , , | Leave a comment

Zimtsterne

Backofen auf 150°C vorheizen.

Eiweiß zu Schnee schlagen und mit dem Zucker 30 Min. in einer Küchenmaschine rühren.
6 – 7 EL davon abnehmen zum Glasieren
Ungeschälte geriebene Mandeln und mit dem Zimtpulver in die Masse einrieseln lassen und weiter …

Posted in Backen, Kekse, Kochen | Tagged , , , | Leave a comment